Veranstaltungen

Informieren und weiterbilden mit VisionGesund

Woche der Seelischen Gesundheit: VisionGesund ist dabei!

Woche der seelischen Gesundheit

VisionGesund engagiert sich im Rahmen der Woche der Seelischen Gesundheit. Es geht um die Sensibilisierung und Entstigmatisierung von psychisch bedingten Beschwerden und Erkrankungen aber auch um Prävention und Hilfe zur Selbsthilfe. Mit dem diesjährigen Motto „Reden hebt die Stimmung“ soll außerdem ein besonderer Schwerpunkt auf die Kraft des Austauschs, des Miteinanders und der Toleranz füreinander gesetzt werden. Ein großes und buntes Programm, für jedermann zugänglich. VisionGesund behandelt mit zwei interessanten Veranstaltungen die psychische Gesundheit am Arbeitsplatz – wir laden Sie herzlich ein:

Die digitale „Coffee Break“ von VisionGesund – wir laden Sie herzlich ein!

In der VisionGesund Coffee Break behandeln wir aktuelle Gesundheitsthemen kompakt und anwendungsorientiert in 30 Minuten. Ganz nach dem Motto Wissen To Go erhalten Sie Hintergrundinformationen, aktuelle Entwicklungen sowie die wichtigsten Facts zum Thema. In einer abschließenden Fragerunde gehen unsere Expert:innen außerdem gern auf Ihre individuellen Fragen oder Erfahrungen näher ein.

Coffee Break 29. Sep. 2022 - 09:30-10:00 Uhr

BrainFood: Alles über die Wunderwaffe fürs Gehirn!

Coffee Break 28. Oktober 2022 - 09:30-10:00 Uhr

Haben Sie eine Coffee Break verpasst?

Kein Problem, wir halten Sie auf dem Laufenden – einen Auszug des letzten Coffee Break Events finden Sie immer in unserem Newsletter zum Nachlesen. Außerdem erhalten Sie Beiträge und Features zu aktuellen Themen.

VisionGesund Coffee Break – das erwartet Sie:

Coffee Break 31. August 2022 - 09:30-10:00 Uhr

Thema Gesundheitskompetenz – Wie und Wo finde ich gute Informationen zu meinen Gesundheitsfragen?

Jeder kennt es, im Rücken schmerzt es, die Kopfschmerzen machen sich mal wieder bemerkbar oder wir wollen wissen, welche Nahrungsmittel den Stoffwechsel antreiben, um etwas an Gewicht zu verlieren. Es gibt in der heutigen Zeit viele Möglichkeiten, sich Informationen beispielsweise über das Internet zu suchen. Doch woran erkennen wir, welchen Aussagen wir Glauben schenken können und welchen nicht? Und was wird eigentlich unter dem Begriff Gesundheitskompetenz verstanden? Wir gehen gemeinsam auf einen kleinen „Gesundheitsexkurs“, um den Fragen auf den Grund zu gehen.

Referentin: Dshamilja Böing-Meßing

Coffee Break 29. Sep. 2022 - 09:30-10:00 Uhr

Thema BrainFood – Alles über die Wunderwaffe fürs Gehirn!

Kann man durch die richtige Ernährung leistungsfähiger werden, also besser und schneller lernen und arbeiten? Die Wissenschaft sagt JA und weist auf einen engen Zu-sammenhang zwischen unserer geistigen Leistungsfähigkeit und Ernährung hin. Gewisse Lebensmittel können also die Leistungsfähigkeit des Gehirns steigern. Brainfood heißt das Superfood fürs Gehirn. Aber was genau versteht man unter Brainfood und wie funktioniert es? In dieser Coffee Break erläutern wir, wie wir durch bestimmte Lebensmittel und die richtige Zubereitung nicht nur wichtige Nährstoffe sammeln, sondern auch unsere Konzentration steigern können. Dabei geben wir wie immer praktische Tipps für den Alltag mit auf den Weg.

Referent: Yannik Bonikowski

Coffee Break 28. Oktober 2022 - 09:30-10:00 Uhr

Thema Gesunde Führung – Die Schlüsselrolle einer Leitungskraft

Wir wissen erst, was wir gesagt haben, wenn wir sehen, wie es beim anderen angekommen ist.“ Diese Erkenntnis von Paul Watzlawick kann man wohl als zentralen Aspekt eines gesunden Führungsstils bezeichnen. Denn neben ihrer Fachkompetenz müssen Führungskräfte über eine ausgeprägte Sozialkompetenz verfügen. Mitarbeiter:innenmotivation, -gesundheit und die Beziehungen im Team untereinander werden maßgeblich vom Führungsstil beeinflusst. Es geht um Anerkennung, um Förderung, um aktives Zuhören und um Kritikkompetenz. Warum ist das so? Welches sind die charakteristischen Merkmale guter Führung und wie können wir diese gewinnbringend im Arbeitsalltag anwenden? Darum geht es in dieser spannenden Coffee Break zum Thema Gesunde Führung.

Referent: Lukas Loewe

 

Coffee Break 24. November 2022 - 09:30-10:00 Uhr

Thema Positive Fehlerkultur – Beim Hobeln dürfen Späne fallen!

Aus Fehlern lernt man. Wir alle kennen diese Weisheit, doch wird sie in der Arbeitswelt auch gelebt? Fehler einzugestehen ist immer unangenehm. Offen darüber zu sprechen erfordert Sicherheit im Team und eine positive Fehlerkultur im Unternehmen. Denn eines ist klar, je proaktiver und selbstständiger Menschen arbeiten, neue Themen in die Hand nehmen und ausprobieren, also den Fortschritt fördern, desto wahrscheinlicher ist die Möglichkeit, dass Fehler auftreten. Unsicherheit und die Angst, Fehler zu machen, blockiert hingegen Entwicklung und Motivation von Mitarbeitenden. Was für ein Potential steht also hinter einer positiven Fehlerkultur? Wie entsteht die sogenannte psychologische Sicherheit von Mitarbeitenden, offen mit Fehlern umzugehen und wie können Führungskräfte eine positive Fehlerkultur fördern? Darüber wollen wir sprechen und geben wie immer nützliche Beispiele für den Arbeitsalltag mit auf den Weg!

Referent: Michael Bode

Coffee Break 20. Dezember 2022 - 09:30-10:00 Uhr

Thema Wertschätzung und Anerkennung: Warum wir nicht nach Lob streben sollten und besser keins verteilen

Haben Sie schon einmal Ihren Vorgesetzen gelobt? Etwa für seine gute Gesprächsführung, die gut aufgemachte Präsentation oder die übersichtlichen Urlaubspläne? Falls nein, woran liegt es, dass wir manche Personen loben und andere nicht? In dieser Coffee Break werden wir uns damit befassen, was genau es mit Lob und dem Streben nach Lob auf sich hat und wie gut es überhaupt ist, Lob zu verteilen. Wir werden uns überlegen, in welchem Zusammenhang Lob, Wertschätzung und Anerkennung stehen. Wir werden klären, ob die eine Art zu kommunizieren besser ist, als die andere Art und werden dabei auch erkennen, dass Hierarchien und Rangordnungen bei Lob eine vielleicht unerwartet große Rolle spielen. Wertschätzung hingegen hierarchieübergreifend funktioniert und dabei enorme Kräfte freisetzt und motivierend wirkt.

Referent: Michael Bode

Der VisionGesund Coffee Break läuft im Online-Meeting über Teams. Die Zugangsdaten erhalten Sie via E-Mail nach Ihrer Anmeldung.

* Der VisionGesund Coffee Break richtet sich an Personalleiter:innen, Personalreferent:innen, BGM-Berater:innen und alle Personen, die im Unternehmen für Gesundheitsmanagement und Gesundheitsförderung verantwortlich sind.

VisionGesund „Coffee Break“  – zu unseren Experten:

Portrait Michael Bode

Michael Bode

Er ist studierter Ökonom, Sportwissenschaftler und Wirtschaftspsychologe. Bei VisionGesund liegt sein Arbeitsfokus auf der Analyse psychischer Belastung mittels quantitativer und qualitativer Verfahren. Eine besondere Leidenschaft besteht in der Auswahl und Bewertung passgenauer Analyseinstrumente für Mitarbeitendenbefragungen. Neben ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten und großem Interesse an Systemischer Organisationsentwicklung runden die Entwicklung zielgruppenspezifischer Kommunikationspläne sowie die Steuerung und Umsetzung von Projekten sein Profil ab.

Seit 2016 gehört er ebenfalls zum Berater:innenteam West der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) – der zweitgrößten gesetzlichen Unfallversicherung. Sein umfangreiches Wissen zu den gesetzlichen Ansprüchen an die Gefährdungsbeurteilung hat er dort in über 30 Projekten und weit über 300 Workshops zur vollen Zufriedenheit der Aufsichtspersonen und Auftraggeber:innen eingesetzt.

Lukas Loewe

Lukas Loewe

Er ist Bachelor- und Master der Sport- und Gesundheitswissenschaften (Schwerpunkt: Gesundheit und Prävention) mit Spezialisierung auf Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM). Lukas Loewe ist Unternehmensgründer und Experte in der Umsetzung eines BGM als Managementsystem mit dem PDCA-Ansatz.

Darüber hinaus ist er seit 2014 spezialisiert auf den Bereich der psychischen Belastungen am Arbeitsplatz und hat seitdem in mehr als 100 Betrieben die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen durchgeführt. Seit 2015 ist er freier Experte und Berater der zweitgrößten Berufsgenossenschaft (BGW), Keynote-Speaker und war von 2017-2020 leitender Moderator des Arbeitskreiseses BGM der Gesundheitsregion Köln-Bonn. Mit seiner Leidenschaft für gesunde Strukturen und klare Prozesse sowie seiner Zusatzqualifikation im Bereich Qualitätsmanagement (ISO 9001) ist er zudem für alle Konzepte zur  Qualitätssicherung im BGM zuständig.

Yannik Bonikowski

Er studierte zunächst Health Economics im Bachelor of Arts an der Fresenius University of Applied Sciences mit den Schwerpunkten Krankenhausmanagement und Controlling. Anschließend folgte ein berufsbegleitendes Studium Public Health (M. Sc.) an der FOM Hochschule. Zusätzlich schloss er die Qualifikation zum Betrieblichen Gesundheitsmanager mit Zertifikat der IHK Düsseldorf ab.

Seit 2017 ist er als Berater für Betriebliches Gesundheitsmanagement bei der VisionGesund Gesellschaft für betriebliches Gesundheitsmanagement mbH angestellt. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in der empirischen Auswertung online-basierter und analoger Mitarbeitendenbefragungen sowie der Moderation von Workshops im Follow-Up nach Befragungen. Weiterhin berät er in der strategischen Projektbetreuung und klassischen Prozessberatung in Projekten zur Einführung Betrieblichen Gesundheitsmanagements, z. B. in Kooperation mit Krankenkassen.

Dshamilja Böing-Meßing

Nach ihrem Bachelorabschluss der Sport- und Erziehungswissenschaften (B. Sc.) an der Bergischen Universität Wuppertal absolvierte sie ihren Masterabschluss der Sportwissenschaft mit den Schwerpunkten Bewegung, Gesundheit und Rehabilitation. (M. A.). Darüber hinaus ist sie Referentin für rückengerechte Verhältnisprävention (Zusatzqualifikation des Aktion Gesunder Rücken e.V.). Dshamilja ist neu im Team VisionGesund, seit Juli 2022 ist sie dabei! Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen in der Konzeption, Projektplanung und Durchführung von Aktionen und Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung.

 

Anmeldung zu unseren kostenfreien Veranstaltungen:

Die zwei Geschäftsführer von VisionGesund stehen vor einer grünen Wand und schauen freundlich ins Bild.

Telefon:

+49 221 301 90 730

E-Mail:

info@visiongesund.de

Hier finden Sie uns:

Grüner Weg 12
50825 Köln






    Ich möchte mich zu folgender Veranstaltung anmelden (Mehrfachauswahl möglich):


    Auch aus diesen Standorten betreuen und beraten wir Sie bundesweit:

    Berlin
    Hamburg
    Leipzig
    Mainz
    München
    Saarbrücken
    Stuttgart

    © Copyright 2018 VisionGesund GmbH. Alle Rechte vorbehalten

    Kontakt

    Grüner Weg 12
    50825 Köln

    Mehr von VisionGesund: