Veranstaltungen

Informieren und weiterbilden mit VisionGesund.

Die digitale „Coffee Break“ von VisionGesund – wir laden Sie herzlich ein!

In der VisionGesund Coffee Break behandeln wir aktuelle Gesundheitsthemen kompakt und anwendungsorientiert in 30 Minuten. Ganz nach dem Motto Wissen To Go erhalten Sie Hintergrundinformationen, aktuelle Entwicklungen sowie die wichtigsten Facts zum Thema. In einer abschließenden Fragerunde gehen unsere Expert:innen außerdem gern auf Ihre individuellen Fragen oder Erfahrungen näher ein.

Eine Kaffeetasse und ein Computer stehen bereit zur Coffee Break von VisionGesund

Coffee Break 24. Februar 2022 - 09:30-10:00 Uhr

POSITIVE PSYCHOLOGIE: Erkenntnisse und ihre Wirkung im Arbeitsalltag.

Coffee Break 22. März 2022 - 09:30-10:00 Uhr

HOME-OFFICE: Aktuelles zu Ergonomie, Teambuilding und Führung auf Distanz.

Coffee Break 28. April 2022 - 09:30-10:00 Uhr

GESUNDER SCHLAF: Warum er nicht überschätzt werden kann.

Coffee Break 25. Mai 2022 - 09:30-10:00 Uhr

ERNÄHRUNG: Schokolade macht glücklich und andere fantastische Erzählungen.

Coffee Break 01. Juli 2022 - 09:30-10:00 Uhr

PSYCHISCHE BELASTUNGEN: Einflüsse im Betrieb systematisch identifizieren und reduzieren.

Coffee Break 27. Juli 2022 - 09:30-10:00 Uhr

Gesundheitsmotivation: Wie werden Menschen zu mehr Gesundheit motiviert?

 

Haben Sie einen Coffee Break verpasst?

Kein Problem, wir halten Sie auf dem Laufenden – einen Auszug des letzten Coffee Break Events finden Sie immer in unserem Newsletter zum Nachlesen. Außerdem erhalten Sie Beiträge und Features zu aktuellen Themen.

VisionGesund Coffee Break – das erwartet Sie:

Coffee Break 24. Februar 2022 - 09:30-10:00 Uhr

Thema Positive Psychologie: Erkenntnisse und ihre Wirkung im Arbeitsalltag.

Den Blick auf Stärken und positiven Erfahrungen zu werfen, ist eine der Grundlagen der Positiven Psychologie. Martin Seligmann (US-amerikanischer Psychologe) gab dieser Denkrichtung neuen Anstoß, als er 1998 erstmals dazu aufrief unsere Aufmerksamkeit und die Forschung stärker auf die positiven Dinge des Lebens auszurichten. In dieser Coffee Break werden wir uns mit der Frage befassen, was der aktuelle Stand der Forschung zur Positiven Psychologie ist und welche Lehren daraus für den Arbeitsalltag und das betriebliche Gesundheitsmanagement gezogen werden können.

Referent: Michael Bode

Coffee Break 22. März 2022 - 09:30-10:00 Uhr

Thema Home-Office: Aktuelles zu Ergonomie, Teambuilding und Führung auf Distanz.

Das Home-Office oder besser das mobile Arbeiten ist mittlerweile keine Zwischenlösung mehr sondern eine neue, etablierte Arbeitsform geworden. Wie Sie mit den Belastungen umgehen und welche Unterstützungsfaktoren wichtig sind, werden wir in dieser Coffee Break thematisieren. Beispielsweise dem Spannungsverhältnis zwischen Vertrauen und Kontrolle, Flexibilität und Steuerung, der Förderung des Wir-Gefühls und Gestaltung der Arbeitsumgebung. Wir greifen die zentralen Fragen auf und geben einige nützliche Tipps, wie Sie sich den Arbeitsalltag an einem mobilen Arbeitsplatz erleichtern können.

Referent: Hendrik Otto

Coffee Break 28. April 2022 - 09:30-10:00 Uhr

Thema Gesunder Schlaf: Warum er nicht überschätzt werden kann.

Schlaf ist Regenration. Im Besten Fall – denn so mancher wacht morgens auf und fühlt sich gerädert und wenig erholt. Das wirkt sich schnell auf unsere Konzentrations- und Leistungsfähigkeit aus. Wir alle benötigen Schlaf, gesunden Schlaf! Mit der richtigen Schlafhygiene können wir nicht nur unseren Körper zur Ruhe bringen, sondern auch noch an der Erholung arbeiten. Ob Schlafmythen, Schlafhygiene oder Schlafzyklen – wir durchleuchten die Punkte auf ihr Erholungspotential und legen den Grundstein für einen erholsamen Schlaf.

Referent: Hendrik Otto

Coffee Break 24. Mai 2022 - 09:30-10:00 Uhr

Thema Ernährung: Schokolade macht glücklich und andere fantastische Erzählungen

Rund 9,2 Kilo Schokolade haben wir im Durchschnitt pro Person im Jahr 2019 in Deutschland gegessen. Der Mix aus Milch, Kakao und Zucker ist kaum mehr aus dem Alltag wegzudenken. Doch woran liegt es, dass wir vermeidlich glücklich werden, wenn wir (Schokolade) essen, und was sagt die Wissenschaft dazu? Gemeinsam unternehmen wir einen Kurzausflug in die Welt der bunten und süßen Lebensmittel, erörtern das körpereigene Belohnungssystem und hinterfragen, was denn eigentlich genau im Körper passiert, wenn wir essen.

Referent: Yannik Bonikowski

Coffee Break 01. Juli 2022 - 09:30-10:00 Uhr

Thema Psychische Belastungen: Einflüsse im Betrieb systematisch identifizieren und reduzieren.

In dieser Coffee Break klären wir eine ganz grundsätzliche Frage: Wie finden Sie zielgruppenorientiert heraus, welche psychischen Belastungen bei Ihren Mitarbeiter:innen vorliegen? Dies kann sich zwischen einzelnen Abteilungen sehr stark unterscheiden. Wir zeigen Ihnen (digitale) Tools und wie Sie die aktuelle Belastungssituation effizient und unkompliziert herausfinden können. Darüber hinaus geben wir konkrete praktische Beispiele aus unseren Beratungsprojekten der letzten Jahre und bieten einen Einblick, welche Maßnahmen andere Unternehmen zum Erhalt und zur Stärkung der Gesundheitssituation umsetzen.

Referent: Lukas Loewe

Coffee Break 27. Juli 2022 - 09:30-10:00 Uhr

Thema Gesundheitsmotivation: Wie werden Menschen zu mehr Gesundheit motiviert?

Pünktlich zum Jahresbeginn sind sie wieder da: Die Neujahrs-Sportler und Neuanmeldungen in den Fitnessstudios. Spätestens ab Ende Februar werden die Fitnessstudios wieder deutlich leerer. Fühlen Sie sich ertappt? Nicht schlimm, Sie sind ja nicht alleine. Das Thema Gesundheitsmotivation bewegt uns alle, oder eben auch nicht. In dieser Coffee Break betrachten wir die Auslöser für gesundheitsgerechtes Verhalten, damit Sie neue Ideen für die Förderung der Gesundheitsmotivation in Ihren Unternehmen bekommen. Und ganz nebenbei finden Sie vielleicht auch heraus, was sie eigentlich motiviert.

Referent: Michael Bode

Der VisionGesund Coffee Break läuft im Online-Meeting über Teams. Die Zugangsdaten erhalten Sie via E-Mail nach Ihrer Anmeldung.

* Der VisionGesund Coffee Break richtet sich an Personalleiter:innen, Personalreferent:innen, BGM-Berater:innen und alle Personen, die im Unternehmen für Gesundheitsmanagement und Gesundheitsförderung verantwortlich sind.

VisionGesund „Coffee Break“  – zu unseren Experten:

Portrait Michael Bode

Michael Bode

Er ist studierter Ökonom, Sportwissenschaftler und Wirtschaftspsychologe. Bei VisionGesund liegt sein Arbeitsfokus in der Analyse psychischer Belastung mittels quantitativer und qualitativer Verfahren. Eine besondere Leidenschaft besteht in der Auswahl und Bewertung passgenauer Analyseinstrumente für Mitarbeitendenbefragungen. Neben ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten und großem Interesse an Systemischer Organisationsentwicklung runden die Entwicklung zielgruppenspezifischer Kommunikationspläne sowie die Steuerung und Umsetzung von Projekten sein Profil ab.

Seit 2016 gehört er ebenfalls zum Berater:innenteam West der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) – der zweitgrößten gesetzlichen Unfallversicherung. Sein umfangreiches Wissen zu den gesetzlichen Ansprüchen an die Gefährdungsbeurteilung hat er dort in über 30 Projekten und weit über 300 Workshops zur vollen Zufriedenheit der Aufsichtspersonen und Auftraggeber:innen eingesetzt.

Lukas Loewe

Lukas Loewe

Er ist Bachelor- und Master der Sport- und Gesundheitswissenschaften (Schwerpunkt: Gesundheit und Prävention) mit Spezialisierung auf Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM). Lukas Loewe ist Unternehmensgründer und Experte in der Umsetzung eines BGM als Managementsystem mit dem PDCA-Ansatz.

Darüber hinaus ist er seit 2014 spezialisiert auf den Bereich der psychischen Belastungen am Arbeitsplatz und hat seitdem in mehr als 100 Betrieben die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen durchgeführt. Seit 2015 ist er freier Experte und Berater der zweitgrößten Berufsgenossenschaft (BGW), Keynote-Speaker und war von 2017-2020 leitender Moderator des Arbeitskreiseses BGM der Gesundheitsregion Köln-Bonn. Mit seiner Leidenschaft für gesunde Strukturen und klare Prozesse, sowie seiner Zusatzqualifikation im Bereich Qualitätsmanagement (ISO 9001) ist er zudem für alle Konzepte zur  Qualitätssicherung im BGM zuständig.

Yannik Bonikowski

Er studierte zunächst Health Economics im Bachelor of Arts an der Fresenius University of Applied Sciences mit den Schwerpunkten Krankenhausmanagement und Controlling. Anschließend folgte ein berufsbegleitendes Studium Public Health (M. Sc.) an der FOM Hochschule. Zusätzlich schloss er die Qualifikation zum Betrieblichen Gesundheitsmanager mit Zertifikat der IHK Düsseldorf ab.

Seit 2017 ist er als Berater für Betriebliches Gesundheitsmanagement bei der VisionGesund Gesellschaft für betriebliches Gesundheitsmanagement mbH angestellt. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in der empirischen Auswertung online-basierter und analoger Mitarbeitendenbefragungen sowie der Moderation von Workshops im Follow-Up nach Befragungen. Weiterhin berät er in der strategischen Projektbetreuung und klassischen Prozessberatung in Projekten zur Einführung Betrieblichen Gesundheitsmanagements, z. B. in Kooperation mit Krankenkassen.

Hendrik Otto

Nach seinem Bachelorabschluss der Sportwissenschaften (B. Sc.) an der Deutschen Sporthochschule in Köln erwarb er berufsbegleitend einen Masterab-schluss im Gesundheitsmanagement (M. A.) an der Deutschen Hochschule für Gesundheitsmanagement und Prävention mit den Schwerpunkten im Betrieblichen Gesundheitsmanagement und Stressmanagement. Seit 2018 ist er als Berater für Betriebliches Gesundheitsmanagement und Standortleitung Hamburg für VisionGesund tätig. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in der klassischen und agilen Projektplanung zur Einführung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements, der Durchführung der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen, der Moderation von Workshops sowie der Entwicklung von lösungsorientierten Prozessen und Maßnahmen. Als zertifizierter E-Trainer ergänzt er seine Arbeit erfolgreich durch digitale Konzepte.

Seit 2019 ist er als Berater im Beratungsnetz der Unfallkasse Nord, Perspektive Arbeit & Gesundheit und der Landesvereinigung für Gesundheitsförderung in Schleswig-Holstein tätig.

Anmeldung zu unseren kostenfreien Veranstaltungen:

Die zwei Geschäftsführer von VisionGesund stehen vor einer grünen Wand und schauen freundlich ins Bild.

Telefon:

+49 221 301 90 730

E-Mail:

info@visiongesund.de

Hier finden Sie uns:

Hauptstandort
Grüner Weg 12
50825 Köln

Standort Hamburg
Katharinenstraße 30a
20457 Hamburg






    Ich möchte mich zu folgender Veranstaltung anmelden (Mehrfachauswahl möglich):


    Auch aus diesen Standorten betreuen und beraten wir Sie bundesweit:

    Berlin
    Hamburg
    Leipzig
    Mainz
    München
    Saarbrücken
    Stuttgart

    © Copyright 2018 VisionGesund GmbH. Alle Rechte vorbehalten

    Kontakt

    Grüner Weg 12
    50825 Köln

    Mehr von VisionGesund: