Schnee, Regen, Frost und Minusgrade. Für viele Menschen ist das Winterwetter vor allem eins: ungemütlich. Da ist das Kuscheln auf dem Sofa vor dem Kamin oder im warmen Bett schon bequemer als ein Spaziergang bei Nieselregen und Schneematsch.

Dabei wissen wir doch alle: Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung! Was wir in der Kindheit als großartiges Abenteuer empfinden – die Natur – gerät im Alltag oft in Vergessenheit.

Und mit Natur meinen wir nicht den Weg durch die Stadt zum Büro, sondern den Wald, die frische Luft und das Grün der Pflanzen. Denn genau die wirken sich positiv auf unsere Gesundheit aus – vor allem nach einem langen Arbeitstag. Die Natur eignet sich wunderbar für eine Auszeit: Psychischer Stress wird reduziert, das Herz-Kreislauf-System gestärkt. In Kombination mit Bewegung kann sogar das Diabetesrisiko gesenkt werden.
Aber auch ohne Bewegung profitieren wir davon, Zeit in der Natur zu verbringen: Forscher empfehlen aufgrund der aktuellen Studienlage, sich mindestens zwei Stunden in der Woche Draußen aufzuhalten. Meistens genügt es schon in einen nahegelegenen Park zu gehen.

Kurzum: Es wird Zeit, die Momente in der Natur wieder zu schätzen. Ein Spaziergang in der Natur spendet Kraft, Energie und Entspannung. Und das zu jeder Zeit, ohne viel Aufwand und völlig kostenlos!

In diesem Sinne wünscht Ihnen Ihr Team VisionGesund einen einen wundervollen Tag an der frischen Luft!



Lesen Sie auch unsere bisherigen Adventskalender-Blogbeiträge und lassen Sie sich in Ihrer persönlichen Weihnachtszeit inspirieren!

#1 Entschleunigung statt Multitasking.
#2 Bewusst genießen statt verzichten.
#3 Unsere BGF-Beraterin Cosima über das Wichtigste in der Weihnachtszeit.
#4 Im Fokus: Dankbarkeit.
#5 Durch Natur Kraft tanken.


Weiterführende Literatur:

scinexx: Grün tut gut . Aufenthalt in der Natur wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus.

SPIEGEL ONLINE: Waldbaden und Spazierengehen. Ab zwei Stunden pro Woche macht die Natur gesund, sagen Forscher.

White et al. (2019): Spending at least 120 minutes a week in nature is associated with good health and wellbeing.